Datenschutzrichtlinie

Van Montfort Labs Online BV wendet die folgende Datenschutzpolitik in Bezug auf alle uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an, einschließlich Namen und Adressangaben, aber nicht beschränkt auf diese und im weitesten Sinne definiert.

Alle von uns erhaltenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte zum eigenen Gebrauch weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Ausführung der Verträge (z.B. Lieferung) notwendig, werden nicht vermietet oder verkauft oder in irgendeiner Weise öffentlich gemacht. Die Daten können für sozio- und demographische Forschung und/oder Umfragen verwendet werden, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn diese Studien / Umfragen von Dritten durchgeführt werden, werden die Daten nur zu diesem Zweck an den Dritten weitergegeben. Die erhaltenen Informationen werden mit äußerster Sorgfalt behandelt.

Wir verwenden die erhaltenen Daten zur Abwicklung und Durchführung des Kaufvertrages, zur Benachrichtigung eines gewünschten Wiederholungskaufs, falls gewünscht und um die Behandlung nicht zu unterbrechen, und um Sie über neue Entwicklungen zu informieren.

Wir verwenden Ihre IP-Adresse zur Autorisierung und Kundenerkennung und um unberechtigte Zugriffe auf unseren Server zu verhindern. Es ist eines der Mittel, um unbefugtes Eindringen in Datenbestände zu verhindern. Wir verwenden Sicherungs- und Sicherheitstechniken, um Datenverlust oder -beschädigung zu verhindern oder wiederherzustellen. Wir verwenden die IP-Adresse auch zur Datenrecherche, um unsere Website zu analysieren. Wir führen Besucherstatistiken wie z.B. Seitenbesuche.

Unsere Seite verwendet Cookies (kleine Datendateien). Cookies ermöglichen es uns, bestimmte Login-Informationen zu speichern und das System des Nutzers zu entsperren, damit wiederkehrende Daten beim nächsten Besuch automatisch angezeigt werden können (z.B. Wiedererkennung von Lieferadressen oder Wiedererkennung von Login-Informationen). Cookies können nicht zur Identifizierung von Personen, sondern nur von Maschinen verwendet werden. Jeder Besucher kann seinen Computer so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Es ist auf unserer Website möglich, Benutzererfahrungen hinzuzufügen. Alle Informationen, die auf diese Weise veröffentlicht werden, sind öffentlich zugänglich. Mit dem Einreichen erteilen Sie die uneingeschränkte Erlaubnis, das Material zu veröffentlichen. Die Benutzererfahrung wird einer genehmigenden Stelle zur Genehmigung vorgelegt, was einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir behalten uns das Recht vor, eine Benutzererfahrung in triftigen Fällen und ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Als betroffene Person haben Sie die folgenden Rechte: Gemäß § 15 AVG (niederländische DSGVO) haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese dort beschrieben sind; nach § 16 AVG haben Sie das Recht, die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten, die bei uns gespeichert sind, zu verlangen; nach Art. 17 AVG haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, es sei denn, dass weitere Verarbeitung – zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; – zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; – aus Gründen des öffentlichen Interesses oder – zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 AVG das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn – Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten; – die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung ablehnen; – wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie sie aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder – Sie gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 AVG Beschwerde eingelegt haben; gemäß § 20 AVG haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß § 77 AVG einzulegen. In der Regel können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Wohn- oder Arbeitsortes oder an unseren Hauptsitz wenden.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder von Ihnen gesondert mitgeteilten Daten für die regelmäßige Zusendung unseres E-Mail-Newsletters auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach § 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a AVG. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktmöglichkeit oder über einen im Newsletter dafür vorgesehenen Link senden. Nach der Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, es sei denn, Sie haben ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt oder wir behalten uns die gesetzlich zulässige Weiterverwendung von Daten vor, über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Unsere Seite kann Links zu anderen Seiten, Communities und Foren enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für den Schutz Ihrer Daten auf Webseiten Dritter. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass alle Daten, die Sie dort offenlegen, zum öffentlichen Bereich gehören können. Seien Sie vorsichtig mit den Informationen, die Sie eventuell dort veröffentlichen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der auf der Website angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.